Fliesenarbeiten

Meister Toni für den Raum Wien, Niederösterreich und das Nordburgenland

Neben Maler- und Anstreicherarbeiten übernehmen wir auch Fliesenlegerarbeiten für private und gewerblichen Kunden. Dabei arbeiten wir mit einer unserer geprüften Partnerfirmen zusammen. Bevor die Fliesen verlegt werden können, gilt es aber einige Fragen zu klären.  

Unverbindliches Erstgespräch mit Kostenvoranschlag

  • In welchem Raum sollen die Fliesen verlegt werden?

  • Handelt es sich um Boden oder Wandfliesen?

  • Haben Sie bereits Fliesen oder wünschen Sie eine Beratung? Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl der Fliesen, was Farben, Struktur und Größe betrifft

  • Sind Fliesen, Platten oder Naturstein zu verlegen?

  • Handelt es sich um groß- oder kleinformatige Fliesen?

Diese und andere Fragen klären wir in einem individuellen Beratungsgespräch vorab mit Ihnen. Auf dieser Basis erstellen wir einen Kostenvoranschlag. Wenn Sie uns beauftragen, stimmen wir alle unsere Arbeiten völlig individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ab.

Bodennivellierung

Im Zuge des ersten Beratungsgesprächs besichtigen und vermessen wir auch gleich die Räumlichkeit und lassen Ihnen danach ein unverbindliches Angebot zukommen. Wenn notwendig können wir auch Vorarbeiten wie Ausgleichen bzw. Nivellieren von Wand- und Bodenflächen übernehmen.

Abbruch von Fliesen

Sollten alte Fliesen vorab zu entfernen sein, übernehmen wir gerne den Abbruch und die Entsorgung davon. Auch mit kleineren Fliesen-Reparaturarbeiten können Sie uns gerne beauftragen. 

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.